Excite

Fernreise Peru

Wer sich auf eine Fernreise nach Peru begiebt, der sollte vor allem eines im Gepäck haben: Zeit. Dieses südamerikanische Land hat seinen Besuchern so unglaublich viel zu bieten, dass man praktisch immer zu kurz dort ist, egal, wie lange man bleibt. In Peru hat man die Gelegenheit, in verschiedene Kulturen einzutauchen, denn neben der Inka-Kultur haben auch die Zeitalter der spanischen Eroberung ihre deutlichen Spuren hinterlassen. Und in einer Wüste finden sich sogar Spuren antiker Gesellschaften.

Die Hauptstadt Lima ist mit rund 7 Millionen Einwohnern eine moderne Metropole. Anfangs des letzten Jahrhunderts lebten dort gerade einmal 100 000 Menschen, doch dann explodierte die Bevölkerungszahl förmlich. Limas Altstadt steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und glänzt mit einer Kathedrale und Prachtbauten aus der Kolonialzeit. Das Heiligtum Pachacámac ist eine antike Stadt im Stadtgebiet Limas, an deren Ausgrabung der deutsche Archäologe Max Uhle maßgeblich beteiligt war.

Einige hundert Kilometer südlich von Lima liegt die Nazca-Ebene. Diese Wüstenebene birgt eines der größten Geheimnisse der Welt, die sogenannenten Nazca-Linien. Kilometerlange schnurgerade Linien und riesige Tierbilder wurden hier in Zeiten der Nazca-Kultur in den Wüstenboden gescharrt. Die Bilder sind derart groß, dass man sie nur aus der Luft vollständig erkennen kann. Noch immer ist nicht ganz klar, welche Bedeutung diese gigantischen Kunstwerke für deren Schöpfer hatten.

Wer in Peru Urlaub macht, der möchte wohl auch einmal nach Machu Picchu. Die alte Inka-Festung liegt allerdings verborgen und schwer zugänglich in den Anden. Auf alten Inka-Pfaden wandert man unter Anstrengungen und Entbehrungen auf mehrere tausend Meter Höhe zu diesem Ort, umkreist von den mächtigen Kondoren, inmitten der Andenwolken. Wer dann aber in Machu Picchu ankommt, der wird die Strapazen des Aufstiegs schnell vergessen und sich an einem Anblick laben können, den man sein ganzes Leben lang nicht mehr vergisst.

Quelle: welt.de
Bild: Davis® F (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017