Excite

Für günstigen Urlaub Ferienhäuser in Norwegen privat mieten

Wer sich für einen Urlaub in Nordeuropa entschließt, möchte hier auch eine adäquate Unterkunft finden: Ferienhäuser in Norwegen können privat angemietet werden und bieten jede Menge Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub. Wer sich privat einbucht, kann ein nettes Verhältnis mit den Vermietern begehen und bekommt auf diese Weise mitunter auch Ferienhäuser, die einzigartige Lagen haben und niemals über Reiseanbieter angeboten werden würden.

Eine eigene Küche und eine einzigartige Einrichtung machen den Aufenthalt in einem Ferienhaus zu einem tollen Erlebnis, wo die Tage selbstbestimmt begangen werden können. Mit dem Haus Nyborg hat man beispielsweise einen tollen Fang gemacht. In dem hübschen Häuschen aus weißem Holz mit einem dunklen Dach kommen bis zu acht Personen unter, der Preis liegt bei 90 Euro pro Tag für das gesamte Ferienhaus.

Gelegen ist das Haus Nyborg am Onarheimsfjord auf der Insel Tysnes. Ausgestattet ist es mit einem Whirlpool, einer Küche, einem Fischfiletierplatz und Bootshaus sowie einem Verpackungsraum. Für Angler ist also alles vorhanden und rundherum nur Berge, Wald und Bergseen. Angeln oder Wandern ist hier eine tolle Freizeitbeschäftigung. Für 80 Euro pro Nacht und Platz für neun Personen ist das Haus `Slappe-Av` ein echter Geheimtipp in Vradal.

Übersetzt heißt der Name der Unterkunft `sich entspannen` und das kann man hier ganz wunderbar tun. Ski Fahren ist ebenso eine tolle Möglichkeit in der Gegend wie das Entspannen in der Sauna oder eine Wanderung sowie das Lesen eines guten Buches vor dem Kamin. Wer nur zu Zweit anreist, bekommt einen Rabatt und darf sich dann gemeinsam hier einrichten. Unter Huette-in-norwegen.de gibt es weitere Infos.

Quelle: Ferienundwohnen.de

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020