Excite

Es gibt mehr als eine Ferienanlage am Gardasee

Italien war schon immer eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Wenn Sie sich den Gardasee als Urlaubsgebiet ausgesucht haben, können Sie das italienische Lebensgefühl voll auskosten.

Der größte See Italiens ist im Norden durch die mächtigen Berge begrenzt und öffnet sich zum Süden hin zu Poebene. Er ist als Reiseziel deshalb so begehrt, weil er viele Wünsche erfüllt. Im Norden bei Riva oder Torbole kommen Sie zum Beispiel als Surfer voll auf Ihre Kosten. Im Süden gibt es wunderschöne Strände, die zum Baden einladen. Jeder Ort am See hat sein eigenes Flair. In Malcesine sollten Sie das Scaligerkastell anschauen oder den wunderschönen Hafen Torri del Benaco. Auf der Halbinsel von Sirmione ist die römische Villa aus dem 4. Jahrhundert, die Grotte des Catull, zu besichtigen. Sie werden vielfältige kulturelle Möglichkeiten genießen können und ein einmaliges Sportangebot vorfinden.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, hat der Gardasee verschiedene Vergnügungsparks zu bieten, zum Beispiel das Gardaland, den Wasserpark Caneva oder den großen Safaripark Parco Natura Viva.

Dass Italien vor allem Kulinarisches zu bieten hat, ist hinlänglich bekannt. Es gibt wunderschöne Restaurants in den Altstädten rumd um den See oder reizende Cafes am Seeufer mit einem herrlichen Ausblick. Hier können Sie Ihre Urlaubstage wunderbar genießen und vom Alltag entspannen.

Es gibt ganz unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten, egal ob 4-Sterne Hotel, Ferienwohnungen, Pensionen oder Campingplätze. Für Familien gibt es mehr als eine Ferienanlage am Gardasee, die mit ihren vielfältigen Angeboten zu empfehlen sind. Auf den Internetseiten des Fremdenverkehrsamtes werden Sie eingehend informiert.

Genießen Sie Ihren Urlaub im mediterranen Klima zwischen üppiger Vegetation und sauberem Wasser.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020