Excite

Entspannung pur: Wellness-Reise zu Japans heißen Quellen

Die Bade- und Thermalkultur wird in Japan ganz groß geschrieben. Jährlich strömen Millionen japanischer Touristen zu den heißen Thermalquellen, Onsen genannt, um sich von dem unterirdisch erhitzten, mineralhaltigen Wasser verwöhnen zu lassen.

Rund 3000 heiße Quellen finden sich über das ganze Land verteilt, denn unter Japan brodelt es gewaltig im Erdboden: Der pazifische Feuerring lässt das Land zu einem der vulkanreichsten Regionen der Erde werden. In Yunomine Onsen zum Beispiel - ein kleines Dorf im Süden der japanischen Hauptinsel Honshu - fließt ein schwefelhaltiger Gebirgsbach mitten durch den Ort. Gut riechen tut das Wasser durch die Schwefelverbindungen nicht - dafür ist es umso gesünder für Körper und Geist!

Die landesüblichen Übernachtungsmöglichkeiten in Japan sind die traditionellen Ryokan. Sie zeichnen sich durch malerische japanische Gärten, hervorragendes Essen, schöne Bäder sowie teilweise mit heißem Quellwasser gefüllte Badelandschaften und einem exzellenten Service aus.

Die Onsen befinden sich zumeist in äußerst reizvoller Umgebung: Mitten im Wald, neben einem rauschenden Wasserfall, direkt am Meer wie auf der Insel Kyushu im Ryokan "Wakaba" und auf Yakushima im Ryokan "Jomon No Yado Manten" oder in den Bergen mit Blick auf ein Meer von Kirschblüten im Ryokan "Yumoto Hounoya" südlich von Kyoto.

Je nach der Zusammensetzung des Wassers dienen die heißen Quellen nicht nur der Entspannung, sondern auch der Heilung von Krankheiten. Die heißeste Quelle befindet sich in Kusatu. Hier wird das Wasser wegen seiner extrem hohen Temperaturen von über 60 Grad von Bediensteten erst eine halbe Stunde mit großen Holzpaddeln auf circa 47 Grad "kalt geklopft". Nach einer gründlichen Körperreinigung können die Bademutigen dann ins heiße Nass eintauchen, um nach nur genau drei Minuten wieder krebsrot und dampfend aus dem Wasser steigen zu dürfen. Entspannter und gesünder Urlaub machen kann man wohl kaum in einem anderen Land als in Japan!

Quelle: focus.de, reisen.t-online.de
Bild: world_waif (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017