Excite

Elektrischer Nagellacktrockner, Hundekissen, Spa-Button: Die verrücktesten Hotelideen

Ob gemütliches Hundekissen oder elektrischer Nagellacktrockner - der Einfallsreichtum vieler Hotelketten kennt keine Grenzen, um in diesen Tagen der Wirtschaftskrise der Konkurrenz die Gäste abzuwerben. Denn vor allem Luxushotels bekommen die Krise so richtig zu spüren. Und so müssen sie sich immer neue, originelle Zusatzangebote ausdenken, um auf dem Markt mithalten zu können.

Da reicht auch der Fernseher im Bad, das Zusatztelefon neben der Toilette, der DVD-Player und das Wireless Lan im Zimmer nicht mehr aus! Es wird nun zu immer außergewöhnlicheren Mitteln gegriffen, um den Umsatz wieder zu steigern. Im Peninsula-Hotel in Tokio warb man kürzlich damit, dass jedes Zimmer nun auch über elektrische Nagellacktrockner verfüge, und dem Hotelgast wird für die Dauer seines Aufenthalts ein hoteleigenes Mobiltelefon zur Verfügung gestellt.

Auch steht hier ein 'Spa-Button' in jeden Badezimmer zur Verfügung, durch den auf Knopfdruck die Beleuchtung langsam gedimmt wird, die in den Spiegel eingelassene Digitaluhr erlischt, und eine seichte Entspannungsmusik ertönt - so wird man dann sanft auf das Zubettgehen vorbereitet, vor der Zimmertür leuchtet bereits wie von selbst das 'Bitte-nicht-stören'-Lämpchen.

Schlaflose Gäste und solche mit Einschlafstörungen sollten sich ein Zimmer in der Niedrigpreis-Hotelkette Travellodge buchen: Denn hier bekommt der Schlafgeplagte an der Rezeption auf Wunsch ein Goldfischglas geliefert, mit dem er angeblich nach konzentrierter Goldfisch-Beobachtung schon nach einer Viertelstunde sanft hinüber ins Reich der Träume gleiten kann.

Das Thema 'Schlafen' wird generell bei den verrückten Hotelideen sehr ernst genommen: Das 'Kissenmenu' ist schon Standard- Angebot in zahlreichen Hotelketten. Ob weiche Daunen, Allergikerlaken, übergroße Kissen oder Rollen: Hier kann sich der Gast nach eigenen Wünschen weich betten lassen. Die Hotelkette Westin spannt den Bogen mit ihren 'Dog Beds' noch weiter: Hier kann man auf Wunsch auch Hundekissen im Design der Hotelbettwäsche bekommen, damit sich auch der vierbeinige Freund in seinem Urlaub so richtig pudelwohl fühlt!

Quelle: welt.de, spiegel.de
Bild: Cappellmeister (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017