Excite

Einreise leicht gemacht: Welche Ausweispapiere man wo braucht

Da plant man seinen Urlaub, steht an der Grenze des gewünschten Urlaubslandes und darf nicht einreisen. Wer falsch informiert ist, dem kann so der erholsame Urlaub flöten gehen, wenn er nicht die notwendigen Reiseunterlagen besitzt. Welt Online hat daher einige der wichtigsten Fragen rund um Einreisebestimmungen und Ausweispapiere beantwortet.

So gilt innerhalb von Europa immer noch die Ausweispflicht. Wer also glaubt, aufgrund des Schengen-Abkommens keinen Ausweis mit sich führen zu müssen, ist schief gewickelt. Daher immer den Personalausweis mitnehmen. Wer nach Serbien oder Montenegro einreisen will braucht sogar einen Reisepass.

Wer als Türkeireisender, über den Landweg einreisen will, muss einen Reisepass vorweisen können, ebenso wie Individualreisende für Marokko und Tunesien einen Reisepass brauchen. In der Regel wird in der Deutschland der rote Europapass ausgegeben, der aufgrund des Chips in der Deckelinnenseite auch "ePass" genannt wird. Der "ePass" ist aufgrund von Daten wie Fingerabdrücken zum Beispiel obligatorisch für die Einreise in die USA.

Wer mindestens 16 Jahre alt ist, kurzfristig reist und keine Zeit mehr für einen roten deutschen Pass oder einen Expresspass hat, kann sich auch einen grünen Reisepass ausstellen lassen. Da der grüne Pass aber kein "ePass" ist, akzeptieren einige Länder wie die USA, diesen Pass nicht. Daher sollte man sich im Vorfeld der Ausstellung erkundigen, wohin man damit reisen kann und wohin nicht.

Bei der Reise mit den Kindern ist es nicht mehr üblich, die Sprösslinge in den Reisepass der Eltern einzutragen oder Kinderausweise auszustellen. Für Länder wie die Dominikanische Republik, Mauritius oder Mexiko müssen Kinder ab dem dritten Lebensjahr einen eigenen Reisepass mit sich tragen. In den USA oder Thailand spielt das Alter keine Rolle und so müssen Kinder immer einen gültigen Pass vorweisen können.

Weitere Informationen finden Interessierte auf Seiten wie www.epass.de oder www.auswaertiges-amt.de. Wichtig ist, sich im Vorfeld zu informieren, was man alles zur Einreise in das gewünschte Land benötigt. Wer sich dann an die entsprechenden Einreisebestimmungen hält, wird seinen Urlaub nicht an der Grenzkontrolle beenden müssen.

Bild: Bobby H, Sebastian Kippe (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017