Excite

Ein Strand für Hunde in Rom

Hunde haben es nicht leicht in einigen Regionen Italiens, deshalb hat nun ein Tierfreund einen Strand für Hunde in Rom eröffnet. Die Vierbeiner dürfen in Italien in vielen Gebieten nicht mit an den Strand genommen werden und auch in Restaurants sind sie keineswegs willkommen. Für Hundebesitzer ist das ein echtes Problem, denn schließlich möchte man seinen treuesten Freund ungern allein lassen, aber sicherlich auch einmal Abends zum Essen gehen oder an heißen Tagen zum Strand nach Ostia fahren.

In Rom selbst, der ganzen Region Latium und auch anderen Teilen des Landes müssen Hundehalter sogar mit saftigen Geldstrafen rechnen, wenn sie ihre Hunde mit an den Strand bringen. Da es in Italien und besonders der Metropole am Tiber aber im Sommer an manchen Tagen unerträglich heiß werden kann, stellt diese Einschränkung bislang ein großes Problem dar. Jetzt jedoch ist die Lösung ja gefunden.

Im Norden der Stadt hat am Tiberufer die "Villa Bau" eröffnet, die erste und einzige Parkanlage der Stadt, die speziell für Hunde eingerichtet worden ist. Hier können die Vierbeiner nach Herzenslust auf einem 15 000 Quadratmeter großen Gelände herumtollen, sich in einem speziellen Pool abkühlen oder auf einem Trainingsparcours austoben. Der Pool ist mit einer Länge von 50 Metern fast olympiareif, allerdings ist die Wassertiefe von nur 50 Zentimetern eher nicht für Schwimmer geeignet. Für die Tiere ist dieser Pegel jedoch ideal.

Für 15 Euro können die Römer und natürlich auch andere Tierliebhaber eine Jahreskarte für den Park erwerben, pro Besuch werden dann allerdings nochmal 4 Euro fällig. Dafür finden Mensch und Tier jedoch einen sauberen Park vor, was man von anderen Grünzonen der Stadt nicht immer behaupten kann. Seit Beginn der laufenden Saison haben fast 2 000 Hunde den Park besucht, im nächsten Jahr soll das Angebot in der Villa Bau auch für Zweibeiner erweitert und damit noch höhere Besucherzahlen erreicht werden.

Quelle: rp-online.de
Bild: Pete Markham (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017