Excite

Ein echtes Surferparadies: Trinidad und Tobago

Wer einen tollen Surfurlaub verbringen will, hat sich mit Trinidad und Tobago dafür die beste Location ausgesucht. Hier stimmt nicht nur immer das Wetter, sondern unter Palmen und mit warmherzigen Menschen lässt sich nirgendwo ein schönerer Urlaub verbringen.

Wer mit Sportgepäck auf die Inselgruppe reisen will, bekommt die Gebühren in diesem Jahr vom Fremdenverkehrsamt Trinidad und Tobago erstattet. Einzige Voraussetzung ist das Buchen zwischen dem 25. Mai und dem 27. Oktober. 'Fit4Tobago' nennt sich diese außergewöhnliche Aktion, die für Flüge mit Condor gilt. Ebenfalls macht das Land durch Urlaubspakete von sich reden, die je nach Verfügbarkeit kostenlos gebucht werden können.

Ob unter dem Oberthema 'Land' beim Urlaub auf Tobago eine Regenwaldwanderung oder Jeepsafari unternommen oder mit 'Wasser' ein Tauchgang oder eine Katamarantour gemacht wird, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass hier unendliche Möglichkeiten gegeben sind, einen Urlaub aktiv und erfüllend zu verbringen. Von Trinidad und Tobago fährt kein Urlauber enttäuscht nach Hause, in dieser paradiesischen Atmosphäre finden sich selbst für den reinen Strandfan abwechslungsreiche Unternehmungen. Außerdem ist hier immer etwas los: Von September bis Oktober werden auf Trinidad und Tobago die 'Cycling Classics' abgehalten - dabei handelt es sich um die Karibikversion der Tour de France.

Wenn schon Fernreisen, dann in die schönsten Gegenden der Welt, zu denen diese Inseln in jedem Falle gehören. Ein Surfurlaub auf Trinidad und Tobago ist selbst für Profis des Wassersports ein unvergessliches Erlebnis. Mit den attraktiven Angeboten in diesem Jahr lohnt sich die Reise noch einmal mehr.

Quelle: reisenews-online.de
Bild: Lochnagarth (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017