Excite

Die schönsten Inseln der Welt

Die US-Reisezeitschrift "Travel + Leisure" wählt einmal im Jahr in verschiedenen Kategorien mit den World Bests Awards die schönsten Plätze der Welt. In der Kategorie Die schönste Insel der Welt hat in diesem Jahr mal wieder die Insel Bali die Nase vorn. Nachdem sie im letzten Jahr nur auf Rang Zwei gelandet war, konnte sie jetzt wieder den Platz an der Sonne behaupten. Zum siebten Mal bereits.

Traumstrände und smaragdfarbenes Wasser locken in jedem Jahr etwa vier Millionen Besucher auf die indonesische Insel. Zwar gibt es dort viele Luxushotels der gehobenen Preisklasse, doch ist der Urlaub dort mittlerweile auch für den normalen Geldbeutel erschwinglich. Nicht nur Strand und Meer sind auf der Götterinsel sehenswert, auch reizen viele Kulturschätze mit ihrer Schönheit, wie zum Beispiel der Wasserpalast in Tiragangga oder der Tempel Pura Besakih, dem wichtigsten Hindu-Heiligtum auf Bali.

Den zweiten Rang der "Travel + Leisure" Liste der schönsten Inseln der Welt nimmt der Vorjahressieger ein, die Galapagosinseln. Die ecuadorianische Inselgruppe liegt im Pazifik rund 1000 Kilometer vom Festland entfernt und ist ein wahres Wunder der Natur. Durch die Entfernung zum Festland haben sich hier Pflanzen- und Tierarten entwickeln können, die es nirgenwo anders auf der Welt gibt. Berühmt sind die Schildkröten und die Meerechsen der Insel, aber neben Fauna und Flora ist es auch der bloße Anblick der Landschaft, der das Herz jeden Besuchers höher schlagen lässt.

Viel weiter im Norden und daher von wesentlich rauherem Klima geprägt liegt die Insel, die den dritten Platz der Wertung einnimmt. Die kanadischen Kap-Brenton-Insel liegt im atlantischen Ozean vor der Küste Neuschottlands. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Seen, felsigen Küsten, Hochebenen und Bergen erwartet den Urlauber hier, der sich mit dem Rad der Schönheit der Natur hier annähern kann.

Quelle: bild.de
Bild: tropicaLiving (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017