Excite

Die schönsten Strände der Welt: Der Hidden Beach in Mexiko

  • Webseite Vallarta Adventures

Einer der schönsten Strände der Welt: In Mexiko kennen Insider den Hidden Beach (auf deutsch: Versteckter Strand) schon lange, doch nun wird er auch weltweit bekannt. Wer ihn besuchen will, muss etwas suchen, denn wenn man sich ihm nähert, entdeckt man nur Steine und Gras. Doch es lohnt sich, wer den Eingang zu dem kleinen Strand entdeckt, wird begeistert sein!

Das Traumhafte am Versteckten Strand in Mexiko Strand ist, dass er umgeben ist von einer grasbewachsenen Steinwand, die aber zulässt, dass das Meerwasser noch in den Innenraum fließt. Das Wasser ist türkisfarben, der Sand ganz fein. Eigentlich liegt der Strand sogar unter der Erdoberfläche. Das macht ihn so romantisch und toll. Bei Einheimischen wird er auch Playa del Amor genannt. Das heißt soviel wie Strand der Liebe.

Diese Bucht liegt an den Islas Marietas, die vor der Küste Mexikos bei Nayarit gelegen sind. Vor allem frischverliebte Pärchen gehen oft zum Hidden Beach. Der Tunnel, der zu diesem geheimen Ort führt, ist 1,80 Meter hoch. Deswegen können auch Kajaks hindurch fahren und am Versteckten Strand anlegen. Im Meer können dann sogar Seeschildkröten, Mantarochen, Oktopusse, wilde Delphine oder Buckelwale beobachtet werden.

FOTOS: Der Hidden Beach in Mexiko - die schönsten Bilder

Dort werden auch einige Wassersportaktivitäten angeboten. Schnorcheln oder Wal-Safaris gehören genauso zum Programm wie Kajaktouren. Die Flora und Fauna ist dort sehenswert. Auch die vielen Vogelarten, die den Versteckten Strand bevölkern, sind eine Reise wert. Und das will die mexikanische Regierung auch bewahren. Der Hidden Beach in Mexiko steht unter strengem Schutz.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017