Excite

Die perfekten Orte für's Ja-Wort

Es soll ja ein rund um besonderer Tag werden, der hoffentlich ewig in Erinnerung bleibt und der am besten nicht im kleinbürglichen Rahmen stattfindet, mit anschließender Feier im Bürgerhaus. Hier gibt es ein paar Anregungen die richtig Lust auf's Heiraten machen.

Der Inbegriff für den perfekten Ort zum Heiraten ist wohl die Südsee: Ein edloser Palmenstrand, alle sind in weiss gekleidet, nur die Braut sticht als einzige hervor mit leuchtenden Blüten im Haar - ein Traum, der auf auf Bora Bora wahr werden kann, denn das Eiland hat sich auf Brautpaare spezialisiert. Die meisten Hotels liegen auf den 30 kleinen Inseln entlang des Motus Riffs. Heiraten kann man überall, ob nun auf einem traditionellen Einbaum-Kanu entlang der Lagune oder am Strand bei Sonnenuntergang. Für viele Paare ist es eine symbolische Trauung, mit individueller Zeremonie ergänzend zur Standesamtlichen Trauung daheim. Andere Paare erneuern dadurch ihr Eheversprechen. Die meisten Hotels jedenfalls bieten Wedding Specialists an, hier organisieren Wedding Planer den schönsten Tag im Leben, von dem Menü bis zum Empfang geschieht alles auf Wunsch.

Manchen Paaren ist die Südsee-Hochzeit zu einfallslos. Wen es lieber in kältere Gefilde zieht, der kann sich in Kitzbühel quasi eiskalt trauen lassen. Hier steht extra ein Iglu-Dorf bereit mit eigener Kapelle. Da muss natürlich auf das Samt-Kleid verzichtet werden. Aber für diese individulle Hochzeit nimmt man gern Schal und Mütze in Kauf. Denn es geht trotzdem sehr feierlich zu, das Innere der Kapelle ist in bläuliches Licht getaucht, überall brennende Kerzen, die dem Ganzen eine besondere Atmospäre verleihen - wie es an einem solchen Tag sein soll.

Quelle: rp-online.de
Bild: A.Dreher (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017