Excite

Die internationalen Top 50 Restaurants

Hier zählt einzig und allein die Qualität und diese muss auf Spitzenniveau sein. Von 800 Experten wurden auch in diesem Jahr wieder die besten internationalen Restaurants gekürt. Auch drei deutsche Spitzenrestaurants finden sich in diesem Ranking wieder und können stolz auf eine Auszeichnung sein.

Vier Jahre in Folge hatte das spanische Restaurant 'El Bulli' mit seinem Koch Ferran Adrià den ersten Platz belegt, wurde nun jedoch durch ein dänisches Haus geschlagen. Im 'Norma' kocht René Redzepi, dessen kreative Küche mit nordischen Einflüssen den Großteil der Juroren auf ganzer Linie überzeugte. Bekannt ist das Gewinner–Restaurant durch seine skandinavischen Produkte und die vielen Variationen mit Getreide. Ein Beispiel aus der Speisekarte verrät: Hier wird für den ganz feinen Gaumen kreiert. Austernemulsion mit Seegras und Langustinen oder ein grönländischer Moschusochse mit Milchhaut sind nur zwei Beispiele für eine Küche der Extraklasse.

Aus England kommt die Nominierung für den dritten Platz, 'The Fat Duck' gewann mit seinem Starkoch Heston Bluementhal. Auch hier in der Grafschaft Berkshire in Bray wird nur vom Feinsten aufgetischt. Die Gäste der Spitzenrestaurants der Welt danken es ihnen: Hier ist oft Monate lang alles ausgebucht.

In Deutschland überzeugten das 'Vendôme' in Bergisch Gladbach sowie die 'Schwarzwaldstube' von Harald Wohlfahrt und das Wolfsburger 'Aqua'. Die besten Restaurants der Welt: Das ist wohl eher Kunst als Kochen.

Quelle: bild.de
Bild: David Loong (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017