Excite

Die coolsten Billighotels

Wir zeigen hier einige der coolsten Low Budget Hotels, wo man für kleines Geld trotzdem ein exklusives Wohngefühlt geboten bekommt. Die Zeiten, als die günstigen Hotels auch die schäbigsten und unwirtlichsten waren, sind längst vorbei. Mit innovativen Konzepten bieten heute viele Hotels ansprechendes Design für wenig Geld. Wer weiß wo, kann für einen kleinen Preis ganz außergewöhnlich nächtigen.

Das Prizeotel in Bremen setzt zum Beispiel auf poppige Farben und ultramodernes Design. Telefone gibt es auf den Zimmern allerdings keine, im Zeitalter von Handys sollte das jedoch kein Problem für die Besucher darstellen. In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof gelegen, bietet das Prizeotel in den Zimmern Flachbildschirme und Regenwaldduschen. Man legt hier offensichtlich Wert auf das Außergewöhnliche. Ab 59 Euro pro Nacht gibt es hier ein Bett zu mieten.

Abseits der ausgetretenen Hotelpfade bewegt sich auch die Hotelkette Motel One. Bereits 25 Low Budget Hotels hat man in Deutschland eingerichtet, acht davon allein schon in der Hauptstadt Berlin. Auch hier verzichtet man ganz bewusst auf die übliche Hotelklassifizierung nach Sternen und bietet dafür viel Design für wenig Geld. Markant sind die blauen Farbtupfer, die sich durch die gesamte Inneneinrichtung der Motel One Häuser ziehen.

Noch ganz jung in der Branche ist das Michelberger Hotel in Berlin. Seit September dieses Jahres erst kann man hier ab 59 Euro für eine Nacht ein Zimmer bekommen. Diese Räume erinnern ein wenig an eine gemütlich Studenten-WG, hohe Fenster und Decken, Klinkerfassade und modern eingerichtete Zimmer sind die Markenzeichen dieses Low Budget Hotels. Und auch hier heißt es: Wenig Geld für viel Atmosphäre.

Quelle: bild.de
Bild: Motel One

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017