Excite

Der Weihnachtsmarkt in Bamberg

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Maxplatz in Bamberg zum vorweihnachtlichen Festplatz. Ein Besuch auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt verspricht ein stimmungsvolles Erlebnis. Im Herzen der Innenstadt, mitten in der Bamberger Fußgängerzone, findet seit Anfang 1800 jedes Jahr der traditionelle Bamberger Weihnachtsmarkt statt.

Insgesamt 50 Marktleute bieten auf 2000 qm Fläche ihre Waren an: Weihnachtsartikel wie Kerzen, Weihnachtsschmuck, Spielzeug, Kunsthandwerkliches und Geschenkwaren aber auch viele Leckereien aus der Region, wie z.B. Lebkuchen und Früchtebrot. Doch auch fränkische Spezialitäten wie Bratwürsten und Glühwein sind auf dem Markt zu genießen.

Natürlich ist der Weihnachtsmarkt auch Station des Bamberger Krippenweges, gibt es doch eine Großkrippe im fränkischen Stil eingerichtet sowie zwei Krippenpavillons zu bestaunen. Die jahrhundertealte Tradition des Aufstellens von Krippen ist heute sehr lebendig. Etwa 36 Stationen zeigen auf Plätzen, in Kirchen, Museen und sonstigen Ausstellungsräumen zur Weihnachtszeit eine Vielzahl unterschiedliche Krippendarstellungen. Der inzwischen auch international sehr bekannte "Bamberger Krippenweg" und die besondere Atmosphäre zu dieser Jahreszeit locken jedes Jahr viele Besucher in die Krippenstadt.

Bamberg zur Advents- und Weihnachtszeit besuchen, heißt Romantik und Nostalgie hautnah zu erleben. Lasst euch von der einmaligen Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt in Bamberg verführen!

Bild: ragesoss (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017