Excite

Norwegens Norden: Wunderbare Welt

Eine Reise in den Norden Norwegens wird zum einmaligen Ereignis, da sie so besonders und außergewöhnlich werden kann: Die Landschaft, die Natur und die Menschen hierzulande sind an keinem Fleck der Erde vergleichbar. Zu jeder Zeit kann man hier ganz magische Erlebnisse haben, denn Nordnorwegen bietet einfach tolle Erlebnisse. In Norwegen kann man auf Entdecker-Tour gehen und die eine oder andere Aktivität unternehmen. Die Landschaften hierzulande sind einfach unglaublich eindrucksvoll und wunderschön.

Es zählt absolut zu den angesagtesten Reisetipps, hier einen Urlaub abzuhalten. Im Sommer ist es hier 24 Stunden hell, dieses Licht ist weltberühmt und einfach genial. Ob Tiersafari oder eine Bootstour, auch das Golfspielen mitten in der Nacht ist möglich hier in Nordnorwegen. Nordland ist ein Bezirk nahe des Polarkreises, in dem die Mitternachtssonne von Juni bis Juli nicht untergeht. Im so genannten Spitzbergen gibt es am längsten Helligkeit, hier wird es zwischen April und August nicht dunkel.

Wer die Nordkaphalle besucht, kann vieles über die Lebensumstände in Nordnorwegen lernen, es empfiehlt sich auch das Kino mit fantastischen Landschaftsaufnahmen von Finnmark. Interessant sind auch die Lofoten, hierbei handelt es sich um eine Inselgruppe, die für ihre kleinen Fischereidörfer bekannt ist. Die Schönheit des Nordens zu entdecken ist das Anliegen vieler Besucher und das ist wirklich leicht. Eine Reise in den Norden Norwegens lohnt sich, denn hier pulsiert das stille Leben.

Quelle: welt.de
Bild: martin_vmorris (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018