Excite

Das sind die Highlights 2010

Die weltgrößte Reisemesse die ITB Berlin ist dieser Tage eröffnet worden, neben den neusten Trends für den Urlaub, gibt sie auch die Top Premieren-Highlights für 2010 bekannt: Was man wo unbedingt erleben sollte, dazu gibt es hier ein paar spannende Anregungen.

Die Expo 2010 wird vom 1. Mai bis Oktober in Shanghai ausgerichtet. Rekordverdächtig sind nicht nur die 230 teilnehmenden Nation, Städte und Organisationen. Es werden bis zu 70 Millionen Gäste erwartet, die sich auf dem fast fünf Quadratkilometer großen Expo-Gelände die unterschiedlichen Pavillons ansehen können. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die deutsche Ausstellung, die eine riesige dreidimensionale Skulptur darstellt. Deren Kern ist eine begehbare tonnenschwere Hightech-Kugel, die während der Lichtshow mit 400.000 LEDs und grandiosen Lichteffekten erleuchtet wird.

Doch es ist vor allem auch das Jahr des Fußballs: Die Vorbereitungen für die WM 2010 in Südafrika laufen auf hochtouren, Anpfiff ist der 11. Juni, einige Spiele sind bereits ausverkauft. Aber die Stadien stehen und werden bereits als architektonische Meisterwerke gehandelt. Wer noch unentschlossen ist, viele Reiseveranstalter bieten Kombi- Reisen an, wo Tickets für Spiele und Rundreisen durch Südafrika buchbar sind.

Was dem Amerikaner der Grand Canyon Skywalk ist, also die frei schwebende, gläserne Aussichtplattform, das wird dem Deutschen die AlpspiX sein. Diese wird voraussichtlich Mitte des Jahres in der Nähe von Garmisch- Partenkirchen am Osterkopf eröffnet. Es handelt sich hierbei um eine Stahlkonstruktion in X- Form. Die zwei Stahlträger ragen dabei jeweils acht Meter weit über dem 1000 Meter tiefen Abgrund. Kein Urlaub für schwache Gemüter.

Quelle: focus.de
Bild: Johann Dudla (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017