Excite

Das Neue Museum in Berlin hat wieder geöffnet

Das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel hat nach Jahrzehnten endlich wieder geöffnet und präsentiert sich den Besuchern im neuen Look. Berühmt ist das Museum zum Beispiel für die Büste der Nofretete, der Gattin des ägyptischen Pharaos Echnaton. Dieses Exponat war unter ungeklärten Umständen 1913 nach Deutschland gelangt und seitdem im Neuen Museum in Berlin ausgestellt. Als man 1939 das Museum aus Angst vor Bombardierungen schloß, zog auch Nofretete um.

Bei der Neueröffnung hat die schöne Königin nun einen Platz im Nordkuppelsaal bezogen und schaut von dort aus mit hochgezogenem Kinn und strengem Blick die Zuschauer an. Die Büste ist Teil einer umfangreichen Sammlung, die nun im Neuen Museum zusammengestellt wurde. Dabei führte man Exponate zusammen, die bislang über verschiedene Museen in Ost- und Westberlin verstreut waren. So versucht man die vor- und frühzeitliche Entwicklung verschiedener Kulturen aufeinander zu beziehen, um sie in ihrer Fülle besser nachvollziehbar zu machen.

Die Restaurierung des im Krieg stark beschädigten Gebäudes wurde unter Federführung des britischen Architekten David Chipperfield vollzogen. Chipperfield hat auf einzigartige Weise die klassizistischen Charakteristika des Neuen Museums mit modernen Komponenten verwoben. Wichtig war ihm dabei, die Schäden durch den Krieg mit in das Konzept einzubeziehen. So wurde die Eingangshalle, einst einer der prachtvollsten Räume des Museums, zu einem Mahnmal umfunktioniert, wo Besucher direkt mit den Wundmalen des zweiten Weltkrieges konfrontiert werden.

Die Wiedereröffnung des Neuen Museums mit der vorhergehenden Restaurierung ist Teil des großen Planes, alle fünf Museen auf der Museumsinsel wieder in einen modernen Zustand zu versetzen. Die Nationalgalerie wurde bereit 2001 renoviert, das Bode-Museum 2006. Pergamon- und Altes Museum werden im laufenden Betrieb erneuert werden. Die ganze Aktion soll bis 2015 abgeschlossen sein.

Quelle: n-tv.de
Bild: Oskari "Okko" Ojala (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017