Excite

Futuristisch und umstritten: Das Lyoner Naturkundemuseum

Das unglaublich außergewöhnliche Naturkundemuseum in Lyon zieht viele Museumsfreunde in seinen Bann, es ist derzeit in Planung und soll spektakulär werden. Die Entwürfe zeigen bereits, dass es sich hier um eine Architektur der Zukunft handelt, denn das Gebäude ist so außergewöhnlich designt worden, dass es wie aus einer anderen Zeit wirkt. Mit einem transparenten Äußeren wird es die Blicke eindringen lassen und gleichermaßen Raum für jene Menschen geben, die sich in seinem Inneren befinden.

Das Museum kann und wird ein neuer Grund sein, sich für einen Kurztrip nach Lyon zu begeben und die Schönheit von neuartiger Architektur vor Ort zu genießen. In vielen Reisetipps soll es Einträge dazu geben und die Weltpresse ist schon jetzt auf das neue Großprojekt aufmerksam geworden. Im Inneren wird die Ausstellung sehr Hitech-gespickt sein und jede Menge Aufregendes für den Besucher bieten können. Dieses Projekt schlägt jedoch mit unglaublichen 175 Millionen Euro zu Buche und ist allein deswegen für Kritiker ein echtes Dorn im Auge.

Das Museum für Naturgeschichte ist mit einer 150-jährigen Geschichte gesegnet und bietet jede Menge Kostbarkeiten an, die die Familie Guimet sammelte. Bisher hatte man die Fundstücke in einem alten Bau untergebracht, hier im neuen Museum erhofft man sich auch neue Aufmerksamkeit. Nun hat es Jahre gedauert, sich über die Umsetzung der Entwürfe zu einigen. Das außergewöhnliche Naturkundemuseum in Lyon wird zeigen müssen, dass es seinen Aufwand wert war.

Quelle: spiegel.de
Bild: Museedesconfluences

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020