Excite

Dank billiger Flüge nach Athen reisen

Griechenland und seine Hauptstadt Athen gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Deshalb ist die Chance billige Flüge nach Athen zu ergattern relativ groß. Daran ändert auch die europäische Finanzkrise nichts, die Griechenland zu großen Einsparungen zwingt.

Athen, die griechische Hauptstadt ist einer der ältesten Städte Europas. Die Zeugen ihrer bewegten Geschichte sind weithin sichtbar: Über der Stadt thront die Akropolis. Nicht die einzige Hinterlassenschaft der ersten europäischen Hochkultur der Antike, für die es sich lohnt nach Athen zu fliegen.

Das Angebot für bilige Fluge nach Athen ist groß, seit dem im Jahre 2001 der neue Athener Flughafen im Osten der Stadt eingeweiht wurde. Der Flughafen Athen Eleftherios Venizelos ist Sitz der vier wichtigsten griechischen Airlines: Olympic Air, Aegean Airlines, sowie der beiden kleinen Fluggesellschaften Viking Hellas und Hellenic Imperial Airways. Aus Deutschland, der Schweiz und Österreich bieten mehrere Fluggesellschaften Direktflüge nach Athen an, darunter neben der Lufthansa und Austrian Airlines mit Easyjet und Aegean Airline auch zwei Billigfluglinien. Vom Flughafen aus ist man mit der S- oder der U-Bahn schnell in der Innenstadt der griechischen Hauptstadt.

Athen eignet sich daneben auch hervorragend zum Umsteigen in weitere Flüge auf die griechischen Inseln oder als Ausgangspunkt für eine Rundreise über die Halbinsel Peloponnes, auf der man weitere kulturelle Schätze wie die antike Stadt Sparta, den beeindruckenden Kanal von Korinth, das historische Olympia und weitere Städte mit ionischen, dorischen oder arkadischen Artefakten zu finden.

Billige Flüge nach Athen findet man neben den beschriebenen Angeboten auch über Reiseveranstalter, die Pauschalreisen nach Griechenland und Athen im Speziellen anbieten. Gerade im Sommer ist das Angebot an besonders billigen Charterflügen wegen der Sommerferien im nördlichen Europa natürlich groß.

Bild: titanas/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017