Excite

Da geht die Party ab: Apres-Ski

Apres-Ski ist nach einem ausgefüllten Abfahrtstag ein 'Muss' für jeden Wintersportler. In zahlreichen Bars, Kneipen und Diskotheken auf 2000 Meter Höhe kann man sich dann voll und ganz dem feucht-fröhlichen Vergnügen hingeben. Wir sagen Euch, wo es die angesagtesten Lokalitäten gibt.

Das auf 2350 Meter gelegene Obertauern in Österreich kann sich als idealer Wintersportort und für sein breitgefächertes Apres-Skiprogramm sehen lassen. Der Ort liegt langgestreckt am Alpenkamm, umgeben von Skigebieten. Praktisch, da man schnell von überall her zu den Pisten und wieder zu seiner Unterkunft gelangen kann. In der 'Edelweißalm' geht hier jeden Tag ab 16 Uhr die Party los. Ein Hüttenhit jagt den nächsten und dazu wird ausgelassen auf den Bänken getanzt. Eine halbe Stunde später nur ist es zumeist schon gerammelt voll, denn die urige Hütte ist für ihr Apres-Ski-Programm als Bar sehr beliebt.

Ein heißer Tipp für guten Pisten und für ausgelassenes Apres-Ski ist Ischgl in Tirol im Panznauntal. Es ist mit seinen über 200 km Piste und 40 Liftanlagen eines der größten und gilt gleichzeitig als eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Ischgl weist ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Bars, Shops, Events und vor allem Nightlife auf. Jedes Jahr zum Ausklang der Skisaison findet ein großes Popkonzert in dem Städtchen statt. Der 'Kuhstall' ist die bekannteste Apres-Ski-Bar in Ischgl. An Stimmung fehlt es in diesem rustikalen Lokal nie.

Der Ort Saalbach in Österreich ist ebenfalls ein beliebtes Skigebiet. Es liegt vor Hinterglemm im Pinzgau im Tal der Saalbach und gehört zu den Kitzbüheler Alpen. Die beliebteste Apres-Ski-Bar ist die urige 'Hinterhagalm'. Zwischen 16 und 18 Uhr geht hier die Post ab, bei Livemusik und kalten Getränken wird das Tanzbein bis zum Umfallen geschwungen. Wer will, kann im Anschluss dann noch eine kleine Abfahrt nehmen und sich den frischen Fahrtwind um die Nase wehen lassen: Ski heil!

Quelle: apresski.de
Bild: EverJean (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017