Excite

Costa del Sol: Die schönsten Orte und Strände

Die Costa del Sol ist als Urlaubsziel sehr beliebt. An der langen Küste im Süden von Spanien finden sich eine Menge schöner Urlaubsorte und wunderschöner Strände, an denen man sich prima vom Alltagsstress und der täglichen Arbeit erholen kann. Wir stellen nun einige der schönsten Orte und Strände der Costa del Sol vor.

    Hotel Aleysa / Twitter

Ruhiger Urlaub

Wer es gerne ruhig mag, der sollte Estepona ins Auge fassen. Der Ort hat eine traumhafte Altstadt und einen 19 Kilometer langen Strand zu bieten. Auch in Mijas ist ein eher ruhiger Urlaub möglich. In der Stadt müssen sich Touristen in einem Labyrinth an kleinen Gassen zurechtfinden, dort befinden sich aber viele versteckte Bars und Restaurants. Dazu hat man in dem Ort einen traumhaften Blick auf die Küste.

Die besten Strände

Familien reisen gerne nach Fuengirola. Die Promenade ist sehenswert und der angrenzende Strand gehört zum Besten, was die Costa del Sol zu bieten hat. Wer etwas mehr Geld auf dem Konto hat, den zieht es nach Marbella, dem Ort der Reichen und Schönen. Traumhafte Strände, eine schöne Altstadt und der Yachthafen Puerto Banús bieten ein tolles Panorama für den Urlaub.

Ein Geheimtipp

Nur 20 Minuten vom Flughafen Malaga entfernt, liegt der Ort Benalmádena. Die Altstadt dort ist sehenswert, der Strand mit Hafen eine Augenweide und der Vorort Arroyo de la Miel ist sehr lebendig. Eher ein Geheimtipp für die Costa del Sol ist Vélez-Málaga. Die Altstadt hat schöne Bauten zu bieten und der Strand ist noch weitestgehend unberührt.

Feierurlaub

Für den entspannten Urlaub ist der etwas außerhalb gelegene Ort Nerja optimal. Der Strand weiß durch kleine Badebuchten zu gefallen und Altstadt sowie die Höhlen von Nerja sind eine Reise wert. Turbulent geht es dagegen in Torremolinos zu. Dieser Ort hat sich zu etwas wie dem "Ballermann" der Costa del Sol entwickelt. Urlauber finden hier viele Restaurant und Discos.

Kultur und Nachtleben

Das Geburtshaus von Pablo Picasso kann in Malaga besichtigt werden. Doch neben jeder Menge Kultur in der sanierten Altstadt mit ihren vielen Kirchen bietet dieser Ort auch ein reges Nachtleben. Spanische Familien zieht es für den Urlaub dagegen eher nach Torre del Mar. Hier finden sich einige der schönsten dunkelsandigen Strände der Costa del Sol.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017