Excite

Camping mit Wellness: Ein neuer Trend auf deutschen Zeltplätzen

Camping mit Wellness – eine neue Kombination, die gerade voll im Trend liegt. Bei dieser immer populärer werdenden Form des Urlaubs kommen schließlich alle auf ihre Kosten: Papa kann zelten und grillen, die Kinder draußen spielen und Mama hat Gelegenheit, um sich abseits des Propangas-Kochfeldes auch einmal verwöhnen zu lassen.

Zwischen Nord und Süd rüsten gerade viele Campingplätze auf, um den zunehmend anspruchsvolleren Gästen den ein oder anderen Wellnessfaktor zu bieten. So zum Beispiel das Wellness-Camp Düne 6 in Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß. Der mehrfach ausgezeichnete Campingpark bietet in einer fast 2000m² großen Wellness-Anlage jeglichen Komfort vom chlorfreien Schwimmbad über vier Saunen, Ruheräume und zahlreiche Anwendungen bis hin zum für Bewohner kostenlosen Fitnessraum. Bei all dem gibt es als besonderes Bonbon noch den Ausblick auf die Zingster Heide bis an den Ostseedeich dazu. Schöner geht nicht!

Wie es sich für einen 5-Sterne-Campingplatz gehört, sind auch die Stellplätze nicht einfach 08/15. Vielmehr stehen den Campern 402 Komfortstellplätze mit TV- und Stromanschluss, Zu- und Abwasseranschlüssen sowie Schotterrasen gegen Feuchtigkeit zur Verfügung. Die hochmodernen Sanitäranlagen wurden vom ADAC, DCC und dem DTV mit der höchsten Auszeichnung bewertet und haben nichts mehr gemein mit früheren Nasszellen. Besonders verwöhnte Gäste können sogar ihr eigenes Badezimmer buchen. Die Preis sind dennoch einigermaßen human, wenn auch für einen Campingplatz überdurchschnittlich: Eine vierköpfige Familie zahlt auf einem Komfort-Stellplatz je nach Saison zwischen 28 und 51 Euro pro Tag.

Im Süden finden Luxus-Camper ebenfalls, wonach ihr Herz begehrt: Der 5-Sterne-Campingplatz Hopfensee im Allgäu bietet eine harmonische Verbindung von Sport- und Freizeitspaß, Fitnesstraining und Gesundheitspflege. Hier ist ein angenehmer Wechsel zwischen Bewegung, Aktivität und geistiger Anregung auf der einen sowie Ruhe und Entspannung auf der anderen Seite möglich.

Der Wellness-Sap '1001 Nacht' wurde in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Hier können angeschlagene Camper sogar eine von den Krankenkassen anerkannte Kur machen: Die 'Praxis für physikalische Therapie' befindet sich direkt auf dem Campingplatz und bietet ein optimales Kurangebot. Ansonten haben Wellness-Fans die Auswahl zwischen Aqua-Fitness im Hallenbad, Nordic Walking mit Pulskontrolle, Wirbelsäulen-Gymnastik mit Aerobic-Instructor im Gymnastikraum, Mosaikdampfbad im Regenbogenlicht, Zirbelholz-Stubensauna oder Kräuterwanderung.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020