Excite

Bus Berlin Stockholm: Eine Tagesreise in den Norden Europas

Nicht nur mit Flieger oder Fähre, auch mit dem Bus geht es von Berlin nach Stockholm. Allerdings muss man für eine solche Reise viel Zeit einplanen.

Los geht es in Berlin ZOB am Funkturm um 23 Uhr. Ankunft in Stockholm City Terminal ist jedoch erst am anderen Tag um 18 Uhr. Die Fahrt dauert also ohne Verzögerungen 19 Stunden.

Busverbindungen von Berlin in die schwedische Hauptstadt bietet unter anderem BERLIN LINIEN BUS an. Das Unternehmen verbindet Berlin mit über 350 Zielorten in Deutschland und Europa. Hin- und Rückfahrt nach Stockholm kosten mit diesem Anbieter ab 135 Euro. Ein anderer Anbieter ist Euro Lines Germany, der von der Deutschen Touring Gesellschaft betrieben wird. Aber auch Bohemian Lines aus Tschechien verkehrt auf der Strecke. Eine einfache Fahrt schlägt derzeit mit umgerechnet 72 Euro zu Buche. Fast alle Busunternehmen halten unterwegs in Malmö, Helsingborg, Ljunby, Jönköping und Linköping.

Stockholm gehört zu den schönsten Hauptstädten der Welt und ist somit stets eine Reise wert. Die Stadt erstreckt sich über vierzehn Inseln, die durch 57 Brücken miteinander verbunden sind. Bedingt durch die 750-jährige Stadtgeschichte können Besucher von einem reichhaltigen Kulturangebot profitieren. So gibt es zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten der internationalen Spitzenklasse, die fast alle gut zu Fuß erreichbar sind.

In kurzer Zeit kann man daher viel Großstadtflair, Kulturgeschichte und Natur erleben. Die Gamla Stan gehört zu den besterhaltenen historischen Altstädten der Welt. Verwinkelte Gassen mit vielen Antiquitätenläden und Kunsthandwerkgeschäften, mit Galerien und Cafés laden zum Flanieren ein. In der Altstadt befinden sich auch das Königliche Schloss und die Kirche Storkyrkan.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020