Excite

Burj Khalifa - Das höchste Gebäude der Welt eingeweiht

Wie die Medien berichten, ist nun mit allerlei Prunk der Burj Khalifa in Dubai eingeweiht worden. Mit 828 Metern ist das Hochhaus nun das höchste Gebäude der Welt. Damit überragt es den Taipeh 101 in Taiwan um 320 Meter, denn der Turm in Asien war mit seinen 508 Metern Höhe der bisherige Rekordhalter.

- Impressionen des Burj Khalifa in Dubai

Die Feierlichkeiten waren farbenfroh und um dem Spektakel beizuwohnen, hatten sich einige der Schaulustigen schon bis zu vier Stunden vor dem Ereignis eingefunden. Neben einer Lichtshow, Feuerwerk und Wasserspielen auf dem künstlichen See zu Füßen des Turms, gab es auch eine Dia- und Filmpräsentation, die Bilder aus dem Alltag von Dubais Scheich Mohammed bin Rashid al-Maktoum zeigte

.

Bei der Namensgebung des Turms zollte der Scheich allerdings demjenigen Tribut, der dafür gesorgt hat, dass das Bauvorhaben nicht im Sande verläuft. Der Turm ist nach dem Emir von Abu Dhabi benannt, der mit mehreren Milliarden einen staatlichen Baukonzern von Dubai am Leben erhielt.

Das Video der gestrigen Einweihungssfeier

Nun steht der Turm aber und die ersten Mieter sollen schon innnerhalb eines Monats einziehen können. 12.000 Menschen sollen in dem Wohn- und Bürokomplex arbeiten, wobei schon 90 Prozent der Büro- und Wohnflächen bereits verkauft seien. Mit der finanziellen Misere Dubais bleibt der Burj Khalifa aber wohl das letzte gigantische Projekt des Emirats in der nächsten Zeit.

Bild: www.burjdubaiskyscraper.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017