Excite

Bornholm: Sympathische Insel-Idylle

Viele Reisende lieben die Ruhe und suchen Tipps für Reiseziele, die nicht alltäglich sind. Die Insel Bornholm bietet eine tolle Natur mit vielen Möglichkeiten zur Entspannung. Hier ist es vor allem die Verbindung zur Landschaft, die Besucher intensivieren können. Fahrrad fahren oder Wandern sind die Aktivitäten, die hier hoch im Kurs stehen. Das Reiseziel Bornholm bietet sich vor allem dann an, wenn man vor dem Stress des Massentourismus fliehen möchte. Hier gibt es keine Liegestühle, die bereits am frühen Morgen besetzt werden müssen oder fliegende Händler am Strand.

Mit einer Größe, die sechsmal die von Sylt übersteigt, gibt es auf der dänischen Insel viele Freizeitmöglichkeiten. Mit den schönen Hügeln und satten Wiesen ist es genau dieses Flair zwischen Mitteleuropa und Skandinavien, welches den Urlaub auf Bornholm zu etwas Besonderem macht. Von Deutschland aus lässt sich wunderbar mit einer Fähre von Sassnitz aus starten und direkt nach Rønne fahren. Beliebt sind vor allem die vielen Ferienhäuser zwischen Snogebæk und Sømarken.

Wunderschöne Strände wie der von Dueodde bieten ein türkisfarbenes Wasser und einen klaren, weißen Strand. Auf der Urlaubsreise kann man sich schon einmal wie in der Südsee fühlen, denn hier stimmt einfach alles. Bornholms Norden weist viele Felsformationen auf. Wer die verschiedenen Erscheinungsformen der Natur liebt, kann hier endlos auf Erkundungstour gehen. Doch auch kulinarisch kann man sich auf der Reise nach Bornholm verwöhnen lassen, Wünsche sollten hier nicht offen bleiben.

Quelle: fr-online.de
Bild: Bjarke Svendsen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017