Excite

Urlaub am Bodensee: Übernachtungsmöglichkeiten am Wasser

Am Bodensee passende Übernachtungsmöglichkeiten für einen erholsamen Kurzurlaub zu finden, fällt bei der großen Anzahl von Unterkünften nicht leicht. Bei einer Fläche von 536 Quadratkilometern und einer Uferlänge von über 200 Kilometern ist reichlich Platz für schöne Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels, die schöne Ausblicke auf den Bodensee gewähren.

Insgesamt teilen sich drei Länder die Flora und Fauna des Bodensees. Sowohl in der Schweiz, als auch auf österreichischer und deutscher Seite warten zahllose Übernachtungsmöglichkeiten auf Wochenendurlauber und Wasserratten. Sportlich aktive Menschen können sich auf idyllische Wanderrouten, gut ausgebaute Radwege und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Wasserski oder Bootssafaris freuen. Einige Anbieter von Ferienwohnungen haben auch Fahrräder und Ruderboote parat, falls die Gäste sich ein wenig bewegen wollen.

Adressen privater Gastgeber können über die Fremdenverkehrsämter der jeweiligen Ortschaften oder im Internet recherchiert werden. Auf fewo-direkt.de oder Bodenseeurlaub.de bieten viele Einheimische ihre Ferienwohnungen mit Bildern und Beschreibung zur Miete an. Auch Gästehäuser und Pensionen lassen sich über die Webseiten der Städte und Gemeinden nach passenden Übernachtungsmöglichkeiten durchforsten. In Sachen Ausstattung und Lage ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Egal ob Meersburg, Lindau, Ludwigshafen oder Konstanz – der Bodensee liegt in den malerischen Städtchen direkt vor der Haustür und ermöglicht einen preiswerten und erholsamen Kurzurlaub. Egal ob romantisches Wochenende zu zweit oder Erlebnisurlaub mit der ganzen Familie, der Bodensee hat zu jeder Jahreszeit Übernachtungsmöglichkeiten in allen erdenklichen Kategorien zu bieten, die eine kurze Reise wert sind.

Quelle: bodenseeurlaub.de, bodensee-gastgeber.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020