Excite

Blondes only: Großes Festival in Riga

Tatsächlich feiern beim 'Go-Blonde-Festival' nur Menschen gemeinsam, die von Natur aus oder künstlich blond sind. Blondinen müssen nach Riga, denn hier steigt die größte Party der Welt, zu der nur eine einzige Haarfarbe erlaubt ist. Vom 28. bis 29. Mai werden die Gäste erwartet, die dann die komplette Stadt in eine Partymeile verwandeln wollen. In der ganzen Stadt gibt es Veranstaltungen zum Thema und laute Autokorsos ziehen in Paraden durch die Straßen. Unverzichtbar ist auch beim Festival 2010 der Marylin-Monroe-Lookalike-Contest, der nie fehlen darf.

Wer sich als hübsche Blondine auf einer der Paraden feiern lassen will, sollte den Dresscode von kurz und pinker Klamotte einhalten. Diese besonders blonde Feier in Riga zielt außerdem auf einen guten Zweck hin: Die hier erreichten Erlöse werden an Kinderhilfsprojekte in Lettland gespendet.

Ursprünglich war die Veranstaltung dazu gedacht, die Zeit der Wirtschaftskrise mit fröhlichen Aktionen etwas freundlicher zu gestalten. Schon nach kurzer Zeit jedoch sprach sich diese außergewöhnliche Blondinen-Party über die Grenzen Rigas hinaus herum und wurde schnell zu einem Anziehungspunkt für eine Städtereise. Die Präsidentin der lettischen Vereinigung für Blonde Frauen spricht von einem Stellenwert des Festivals, der jenem des Karnevals in Rio gleicht. Wer sich das Spektakel einmal aus der Nähe anschauen möchte, kann sich günstige Flüge in die lettische Hauptstadt sichern. Das 'Go-Blonde-Festival' wird in jedem Fall eine tolle Sause werden.

Quelle: fem.com
Bild: ph-stop (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017