Excite

Billige Flug Istanbul Sabiha Gökcen: Condor mit guten Angeboten

Wer einen billigen Flug nach Istanbul buchen möchte, findet nach Sabiha Gökcen mit der Fluggesellschaft Condor mit Sicherheit die besten Angebote. Der Airport Sabiha Gökcen deckt das Einzugsgebiet rund um das östliche Istanbul ab und ist zum Bosporus etwa 40 Kilometer entfernt. Benannt ist er nach der Adoptivtochter von Atatürk. Eröffnet wurde der Flughafen im Jahr 2001 zur Entlastung des bestehenden Flughafen Atatürk von Istanbul. Hier stehen den Fluggästen ein nationales sowie internationales Terminal zur Verfügung.

Wer sich informieren will, kann die Infoschalter in der Ankunftshalle zu Rate ziehen. Das Passagiervolumen des Sabiha Gökcen ist viel geringer als jenes vom Haupt-Airport Istanbuls. Der große Vorteil hierbei ist, dass die Wege für Passagiere sehr kurz gehalten sind. Angelegt ist das Flughafengebäude für drei Millionen Fluggäste, das Terminal für Inlands-Flüge jedoch für nur 500.000 Passagiere im Jahr. Vor allem Billigfluggesellschaften und Chartermaschinen fliegen den kleinen Flughafen an. Die so genannten Low-Cost-Carrier sind vor allem für Westeuropäer interessant, denn hier bestehen günstige Verbindungen.

Gerade wegen der Flugpreise gibt es hier viele Passagiere, die ihre Reise in die Türkei planen. Aus dem Stadtzentrum Istanbuls ist der Airport leider nicht besonders gut zu erreichen, dafür sind die Flugpreise günstiger. Flüge nach Istanbul lohnen in jedem Fall, da die orientalisch geprägte Stadt ein beliebtes und spannendes Urlaubsziel ist. Ein billige Flug Istanbul Sabiha Gökcen (Condor) lohnt sich in jedem Fall, wenn man den kleinen Airport ansteuert.

Quelle: wikipedia.org, condor.com
Bild: Fikret Onal (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017