Excite

FOTOS: Diwali 2014 - das indische Lichterfest in Bildern

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Diwali 2014 wird gefeiert: Das indische Lichterfest wird auch Dipavali, Divali oder Deepavali genannt und bedeutet soviel wie "Anordnung von Lichtern" oder "Weg des Lichts". Die Bedeutung des mehrtägigen, hinduistischen Festes kann aufgrund seiner Spirtitualitaet und der sozialen Wichtigkeit sowie seines fröhlichen Charakters mit unserem Weihnachtsfest verglichen werden. Diwali ist in In Nordindien gleichzeitig auch der Neujahrstag - doppelter Grund zum Feiern also.

Diwali 2014: Bräuche und Riten beim indischen Lichterfest

Fotos: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017