Excite

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Der Mensch ist für den Klimawandel auf unserem Planeten verantwortlich. Wir müssen wir das Bewusstsein schärfen und Maßnahmen ergreifen, um die Umwelt zu schützen.

Außerdem sollten wir diese 10 Plätze besuchen, bevor sie verschwinden. Der erste Ort, den wir empfehlen, ist das Great Barrier Reef in Australien.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Vielleicht am überraschendsten wird seinm dass Venedig in Italien zum Ende dieses Jahrhunderts verchwunden sein könnte.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Experten sagen, das Tote Meer (Israel) könnte in 50 Jahren verschwinden.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Experten sagen, das Tote Meer (Israel) könnte in 50 Jahren verschwinden.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Der Nationalpark in Montana hatte 150 Gletscher, von denen es jetzt nur noch 25 gibt. Wenn der Klimawandel weiter in diesem Tempo fortschreitet, könnte die Zahl in 2030 durch das stark veränderte Ökosystem 0 sein.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Mit einer Höhe von 1,5 m über dem Meeresspiegel, sind die Malediven das Land, das am stärksten bedroht ist, auf diesem Planeten unterzugehen. Es könnte komplett durch das Wasser in den nächsten 100 Jahren aufgenommen werden, wenn der Meeresspiegel weiter ansteigt. Das Risiko ist so hoch, dass die Regierung des Landes Land für Land gekauft hat, um es dan die Bürger zu übertragen, die die Inseln verlassen müssen.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Die Seychellen sind eine Gruppe von etwa 115 Inseln im Indischen Ozean mit einer Bevölkerung von etwa 90.000 Einwohnern. Es gibt dort zahlreiche Luxus-Resorts, die alle unter dem Risiko einer Erosion stehen. Einige Experten glauben, dass in 50 oder 100 Jahren die ganze Inselgruppe untergegangen sein könnte.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Die Seychellen sind eine Gruppe von etwa 115 Inseln im Indischen Ozean mit einer Bevölkerung von etwa 90.000 Einwohnern. Es gibt dort zahlreiche Luxus-Resorts, die alle unter dem Risiko einer Erosion stehen. Einige Experten glauben, dass in 50 oder 100 Jahren die ganze Inselgruppe untergegangen sein könnte.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Nach Ansicht von Experten verlieren die Alpen jedes Jahr 3% des Schnees. Es wird angenommen, dass die Gletscher im Jahr 2050 vollständig verschwunden sein könnten.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Die Magdalenen-Inseln sind ein Archipel im Atlantischen Ozean im Golf von St. Lawrence und liegt in der Provinz Quebec, Kanada. Die Küsten der Inseln sinken bis zu einem Meter pro Jahr, in 75 Jahre könnte dieses Archipel verschwunden sein.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Die Tundra von Alaska ist einer der charakteristischsten in Nordamerika, aber das Auftauen von Regionen, in denen es permanentes Eis gibt, wurde durch das Ökosystem dramatisch verändert.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Der Athabasca Gletscher in Alberta, Kanada, ist der am meisten besuchte in Amerika besucht. Doch das Eis schmolz in den letzten 125 Jahren. Experten gehen davon aus, dass der Gletscher derzeit zwischen zwei und drei Metern pro Jahr verliert.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Der Athabasca Gletscher in Alberta, Kanada, ist der am meisten besuchte in Amerika besucht. Doch das Eis schmolz in den letzten 125 Jahren. Experten gehen davon aus, dass der Gletscher derzeit zwischen zwei und drei Metern pro Jahr verliert.

8 Tipps, wie man sein Gedächtnis trainiert

Foto: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017