Excite

Besondere Reiseempfehlung des Lonely Planet: Cork

Cork ist eines der besten Reiseziele, das hat nun der Lonely Planet veröffentlicht und Cork unter die besten Städteziele für 2010 gewählt. Insgesamt zehn Orte wurden nominiert und die irische Stadt stand gerade wegen ihrer faszinierenden Kulturlandschaft und der Vielfältigkeit schlussendlich an erster Stelle.

Die Gastfreundschaft der Menschen ist neben dem Charme der Altstadt ein besonderer Grund, hier seinen Urlaub zu verbringen. Laut Lonely Planet ist Cork eine echte Spitzendestination, die lange hinter Dublin stehen musste - doch zu Unrecht. Seit dem Jahr 2005 und der Nominierung als Kulturhauptstadt hat sich hier eine lebendige Szene entwickelt.

Eine Städtereise nach Cork bietet für jeden Geschmack das Richtige. Neben vielen Galerien und Museen sowie weiteren Veranstaltungsorten gibt es auch ausreichende Einkaufsmöglichkeiten in der City. Zusätzlich ist das Nachtleben in Cork besonders ausgeprägt. Auch die Vielzahl an Restaurants bietet eine wunderbare Auswahl an hochwertigen Einkehrmöglichkeiten. Auch die wunderschöne Landschaft rund um die Stadt ist einen Ausflug wert. Einmalig ist auch hier die Küstenregion wie an vielen anderen Orten Irlands.

Schon im Kulturhauptstadtjahr 2005 wurde sich nicht an Dublin sondern in die verschiedensten Richtungen orientiert. Immer schon hatte Cork als Reiseziel für Städtereisen seinen ganz eigenen Reiz und eine eigene bewegte Geschichte. Hier florierte der Handel schon früh und heute kommen gerne die Besucher in die Stadt. Rund ums ganze Jahr finden hier Kulturfestivals statt, die viele Gäste aus der ganzen Welt anlocken. Zu Recht ist Cork eines der besten Reiseziele, wie der Lonely Planet jetzt veröffentlichte.

Quelle: reisenews-online.de
Bild: jf 1234 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017