Excite

Beliebteste Urlaubsziele 2010

Die Deutschen kommen erholt und zufrieden aus ihrem Urlaub zurück; wo und wie sie sich am Besten entspannt haben, das ermittelte in einer Umfrage die Reise-Webseite TripAdvisor. Dazu wurden 500 Urlauber befragt, die Mehrheit der Reiselustigen verbrachte demnach den Urlaub in Südeuropa. Mediterrane Städte, Sonne pur und azurblaues Meer, das stand auf Platz eins der Hitliste. Bei den Fernreisen ist vor allem Nordamerika beliebt: Über zehn Prozent der Deutschen haben in den USA oder Kanada Urlaub gemacht.

Viele Deutsche sind aber gar nicht weit gereist, 18 Prozent haben im Inland geurlaubt. Nord- und Ostsee waren da natürlich der Renner, aber viele zog es auch zum Wanderurlaub in die Alpen. Daneben sind nach wie vor Fahrradtouren entlang der großen Flüsse und Seen wie dem Rhein oder dem Chiemsee sehr beliebt.

Besonders ist, dass viele Reisende sehr zufrieden mit ihrem Urlaub waren, 61 Prozent der Befragten gaben an, erholt zurückgekehrt zu sein. Gerade einmal vier Prozent waren unzufrieden. Da sieht es bei den europäischen Nachbarn schon anders aus: 19 Prozent der Italiener und 17 Prozent der Spanier fühlen sich direkt nach der Rückkehr schon wieder genauso gestresst wie davor.

Bei der Art des Urlaubs waren sich die Befragten ebenso einig: 34 Prozent legten wert auf Städte- und Kulturreisen. Auf reinen Strandurlaub hatte gerade einmal 23 Prozent Lust. Auf Platz drei der Urlaubsarten liegt ein reiner Erholungs- und Wellnessurlaub.

Laut der Umfrage scheinen die Deutschen mal wieder recht pflichtbewusst, denn nur zwei Porzent gaben an nach dem Urlaub 'blau gemacht' zu haben.

Quelle: n-tv.de Bild: Norbert Wilke (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017