Excite

Der Kölner Dom: Top Sehenswürdigkeit 2010

Der Kölner Dom ist mit Abstand die beliebteste Sehenswürdigkeit im Jahr 2010 gewesen, von allen Schauplätzen in Deutschland mögen die Besucher die Kathedrale am Liebsten. Ermittelt hat diese Umfragewerte der Deutsche Tourismusverband gemeinsam mit der Internetseite meinestadt.de. Rund 1600 User nahmen an der Umfrage teil und wählten den gotischen Dom ganz klar auf Platz 1 der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Bundesrepublik.

Schon viermal in Folge konnte das Kölner Bauwerk die beliebte Auszeichnung abstauben und nicht nur das: Laut Reisetipps sind die Beliebtheitswerte sogar noch gestiegen. Etwa 8 Prozent mehr Stimmen als die Konkurrenz konnte der Dom noch im Jahr 2009 erringen, im letzten Jahr dann stand er mit ganzen 15 Prozent Abstand auf Platz eins. Direkt gefolgt wird das Kölner Aushängeschild von der Dresdner Frauenkirche, nur auf Platz drei schaffte es das Brandenburger Tor. Dahinter sind noch die Sightseeing-Highlights Schloss Neuschwanstein sowie der Dresdner Zwinger angesiedelt.

Eine Neuheit gibt es doch, denn drei neue Attraktionen mit geschichtsträchtigem Hintergrund schafften es im letzten Jahr unter die Top 15. Darunter die Zeche Zollverein, das Schweriner Schloss sowie die Residenz Würzburg auf den Plätzen 12 sowie 14. Allgemein lieben die Deutschen ihr Angebot an schönen Sehenswürdigkeiten und zeigten großes Interesse an der Umfrage und ihren Inhalten. Der Kölner Dom ist jedoch mit Abstand die beliebteste Sehenswürdigkeit und kommt deshalb verdient auf Platz eins.

Quelle: reisenews-online.de
Bild: Jeremy Burgin (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018