Excite

Baumhäuser auf der ganzen Welt: Einfach einzigartig

Ein Urlaub im Baumhaus ist eine einzigartige Erfahrung, die auf der ganzen Welt an ganz unterschiedlichen Orten erlebt werden kann. Ob man sich zum Übernachten in ein riesiges Flugzeug im Baum zurückzieht oder das esoterische Riesenauge für die Nacht bevorzugt: Wer sich ein wenig umsieht, wird weltweit ausgefallene Baumhäuser finden. Ganz besonders farbenfroh ist der Astpalast von Thor Alfons und die so genannten Wipfelgipfel der Modelpfutzen.

Neben weiteren sechs Hütten findet man diese außergewöhnlichen Gebäude im ersten deutschen Baumhaushotel. Der Betreiber dieser ganz speziellen Unterkunft ist Jürgen Bergmann, der von einer Inspiration durch Kinderphantasien spricht. Sein Freizeitpark bei Görlitz namens `Kulturinsel Einsiedel` zieht in jedem Jahr viele Interessierte an und begeistert nicht nur die kleinen Gäste. Eine Übernachtung in einem der außergewöhnlichen Unterkünfte ist außerdem ein tolles Geschenk zu einem runden Geburtstag, denn in jedem Erwachsenen schlummert doch auch noch das Kinderherz.

Und auch in Südamerika, Australien oder Afrika können Urlauber in einem Baumhaus übernachten. Dabei handelt es sich nie um die einfache Bretterbude, denn hier findet der Gast mitunter sogar einen Whirlpool oder Kamin zwischen den Baumwipfeln. Ein bisschen Outdoor-begeistert sollte man jedoch sein um den Aufenthalt inmitten der Natur zu genießen.

So eine Dusche im Freien ist nicht jedermanns Sache, trotzdem gehört sie einfach zum Aktivurlaub dazu. Vancouver Island bietet mit drei riesigen orangenen Kugeln eine ebenfalls einzigartige Bettenburg. In Costa Rica ist es gleich ein ganzes Flugzeug, welches zwischen den Bäumen hängt, die ausrangierte Boeing stammt direkt vom Flughafen in San José. Ein Urlaub im Baumhaus kann nur spektakulär werden.

Quelle: spiegel.de
Bild: Mark Rain (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017