Excite

Bali - Hochzeitsreise ins Paradies

Weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und interessante Sehenswürdigkeiten: Eine Bali Hochzeitsreise hält viele Entspannungsmöglichkeiten bereit. Die Insel gehört zu Indonesien und hat rund 3,9 Millionen Einwohner. Trotzdem gibt es viele Strände und Traumhotels, welche Frischverheirateten eine romantische Idylle zu Zweit bieten. Der folgende Artikel gibt einige Tipps zur Buchung und Gestaltung der Flitterwochen auf Bali.

    Tanti Ruwani/Flickr

Hilfreicher Hotelvergleich im Internet

Die Insel Bali liegt im Indischen Ozean und neben der Hauptinsel zählen auch einige wenige kleinere Inseln zur Provinz. Es gibt einige Vulkane auf der Insel, ebenso wie eine abwechslungsreiche Fauna. Für abenteuerlustige Paare gibt es also auch hier vieles zu entdecken. Wer bei der Bali Hochzeitsreise allerdings vor allem entspannen will, kann dies an den zahlreichen weißen Sandstränden tun.

Vor allem im Juli und August gibt es nur wenige Regentage und Höchsttemperaturen von 31 Grad. Von November bis März kann es dann noch heißer werden, jedoch startet dann auch der Monsunregen. Daher ist eine Reise in der Trockenzeit von Mai bis Oktober zu empfehlen.

Egal, ob fünf Sterne Hotel oder Spa, finden Sie schöne Hotels auf Bali bei ab-in-den-urlaub.de. Im bequemen Online-Buchungsdienst werden übersichtlich alle Hotels der Region aufgelistet. Auf einen Blick gibt es Details zum Hotel, sowie Empfehlungen und Bewertungen anderer Urlauber. Aus zahlreichen Reiseanbietern werden die günstigsten Angebote herausgefiltert.

Für die Flitterwochen darf es z.B. auch ein luxuriöses 5-Sterne-Hotel wie das Jimbaran Puri Bali sein, das rund 159 Euro pro Nacht und pro Person kostet. Hier können Bungalows gebucht werden, die alle, ebenso wie die Anlage, im balinesischen Stil eingerichtet sind. Ein Strand-Restaurant verwöhnt mit einem wundschönen Meeresblick und internationaler Küche, sowie Seafood.

Aber auch für ein kleineres Reisebudget gibt es bereits 4-Sterne-Zimmer: Ab 32 Euro pro Nacht und pro Person kann z.B. im Mercure Resort Sanur genächtigt werden. Auch hier ist die Anlage im balinesischen Stil gehalten und bietet viele Grünpflanzen, sowie ausgefallen gestaltete Pools.

Die perfekten Flitterwochen buchen

Für die Bali Hochzeitsreise gibt es also in jeder Preisklasse romantische Zimmer. Neben kulturellen Aktivitäten wie die Besichtigung der verschiedenen Tempelanlagen der Insel, gibt es natürlich auch viele sportliche Aktivitäten wie Surfen, Tauchen und Co. Von Spa- und Wellness-Tagen bis zum Aktivurlaub können die Flitterwochen auf der indonesischen Insel also ganz nach den Wünschen des Paares gestaltet werden.

Bei der Online-Buchung des Hotels können auf einen Blick alle Angebote verglichen und die besten Schnäppchen herausgesucht werden. Die individuellen Benutzerbewertungen zeichnen ein genaueres Bild der jeweiligen Hotelanlagen. So können unschöne Überraschungen vor Ort vermieden werden und die Hochzeitsreise in Ruhe genossen werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019