Excite

Bacardi, Karibik, Kokospalmen: Robinson Crusoe-Feeling in der Dominikanischen Republik

Weite, weiße Sandstrände, Meeresrauschen, Tropenwälder und paradiesische Ruhe: Die Dominikanische Republik hat in ihrem Nordosten noch ganz anderes zu bieten als nur Touristenhochburgen und Partymekkas. Das weithin beliebte Urlaubsziel in der Karibik kann seine Natur- und Kulturschätze wirklich sehen lassen!

Die ehemalige Pirateninsel Hispaniola, eingekeilt zwischen dem Atlantik auf der Nordseite und dem karibischen Meer auf der Südseite, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als ein faszinierendes Naturwunder: bis zu 3000 Meter hohen Berge, tiefe Schluchten, tropischen Urwälder, Lagunen und paradiesische Traumstrände. Meeresschildkröten legen hier jedes Jahr ihre Eier ab und an den Klippen bauen Pelikane ihre Nester. Die Dominikanische Republik bietet eine der reichsten und schönsten Flora und Fauna der Karibik!

Man kann die "Bacardi-Insel" Cayo Levantado, die Wasserfälle von Limón, die Nationalparks Los Haitises und Jaragua in der Sierra de Barahuco oder die malerische Altstadt der Hauptstadt Santo Domingo mit einem Mietwagen oder mit organisierten Rundreisen mühelos selbst erreichen. Denn auf der paradiesischen Insel östlich von Haiti gibt es außerhalb der touristischen Hotelanlagen wirklich Sehenswertes zu entdecken.

Auch kulinarisch hat die Dominikanische Republik Ausgefallenes zu bieten. Die kreolische Küche vereint die afrikanischen, spanischen und karibischen Einflüsse der Vorfahren: Hier kommen Red Snapper, Seebarsch, Langusten und Lobster fangfrisch auf den Tisch, gewürzt mit Safran und Cayennepfeffer. Ein gutes Gläschen Weißwein und ein leckerer Rumcocktail runden die karibische Festtafel noch gebührend ab.

Auch All-Inclusive-Urlaub kann in der Dominikanischen Republik stilvoll sein: Das "Riu Palace" in Punta Cana mit seinem prächtiges Anwesen im Kolonialstil und den 612 Junior-Suiten geht in einen endlosen weißen Sandstrand mit Kokospalmen über. Erholsame Badeferien sind hier schon vorprogrammiert! Sportsfreunde finden ihr Glück an der Playa Cabarete: Windstärke und Wellengang in der durch Riffe geschützten Bucht machen den Strand zur Hochburg von Windsurfern. Wir wünschen jedenfalls "buen viaje"!

Quelle: welt.de, bild.de
Bild: Tscherno (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017