Excite

Ein Auto mieten und Luzern kennenlernen: Schönheit selbst erfahren

  • Luzern.com

Wer sich hier noch nicht auskennt, der sollte ein Auto mieten in Luzern und die Chance nutzen, alle schönen Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Es ist absolut bezahlbar, wenn man sich dafür entscheidet, einen Mietwagen zu nehmen und mit diesem in und um Luzern die Gegend zu erfahren und im Gegenzug ist man außerdem absolut unabhängig und eigenverantwortlich im stressfreien Urlaub.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist zum Beispiel die Kapellbrücke, errichtet wurde sie im 14. Jahrhundert und wurde im 17. Jahrhundert mit eindrucksvollen Bildtafeln versehen. Auch der Wasserturm ist einen Besuch wert, er war Gefängnis, Tresorraum und Archiv und ist eines der Wahrzeichen Luzerns. Weltbekannt ist unter anderem der so genannte `sterbende Löwe` der Stadt Luzern, Mark Twain sprach von diesem Heldendenkmal als eines der bewegendsten Steinstücke der Welt.

Wenn man mit dem Mietwagen erst einmal die architektonischen Highlights der Gegend erkunden möchte, so sollte man ihn in jedem Fall in Richtung der Jesuitenkirche lenken und auch die Franziskanerkirche ansteuern. Rund um die Altstadt gibt es eindrucksvolle Plätze zu bewundern, die Häuser hier sind mit historischen Fresken ausgestattet worden.

Weiter außerhalb bietet sich ein Ausflug zum Hausberg Pilatus an, von hier aus hat man eines der schönsten Panoramen in der Region und sieht 73 Alpengipfel. Mit verschiedenen Gondeln und einer Zahnradbahn kann man hier oben die Welt erkunden und auch Sport machen. Mit dem eigenen Auto ganz nach Lust und Laune.

Quelle: Luzern.com

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020