Excite

Around the World Ticket: Einmal um die ganze Welt

Besonders für junge, reiselustige Menschen ist das Around the World Ticket die günstigste und einfachste Möglichkeit, die Welt kennenzulernen.

Mit diesem Ticket ist individuelles Reisen mit mehreren Zielen auf unterschiedlichen Kontinenten ein Kinderspiel und durch den günstigen Preis bleibt auch noch Geld für die Reisekasse übrig. Vor allem für Weltreisen, die bis zu einem Jahr dauern sollen, bietet das Around the World Ticket die beste Lösung.

Von Kontinent zu Kontinent entspannt reisen

Amerika, Asien, Afrika, Australien und Europa in einem Ticket und auf einer Reise entdecken? Kein Problem mit dem Around the World Ticket. Das Ticket, auch RTW-Ticket (Round the World Ticket) genannt, ist die Lösung für zukünftige Weltenbummler.

Jedoch lohnt es sich nur, wenn man bis zu einem Jahr Zeit hat und verschiedene Kontinente und Reiseziele besuchen will. Das Ticket wird von verschiedenen Fluggesellschaften angeboten, die sich zusammengetan haben. Umso mehr Fluggesellschaften es sind, desto größer ist die Anzahl der Reiseziele.

In der Regel ist das Around the World Ticket mit einigen Bedingungen verbunden:

  • Die Stopp-Anzahl muss zwischen 5 und 15 liegen, viele Airlines verlangen eine logische Reiseroute von Westen nach Osten und das die ausgewählte Route beim Ausgangspunkt enden muss. Reiserouten können beispielsweise sein: Frankfurt, Hong Kong, Auckland, Los Angeles, London, Frankfurt oder Frankfurt, Johannesburg, Windhuk, Perth, Ayers Rock, Sydney, Bali, Bangkok, Delhi, Frankfurt.
  • Generell muss die Reiseroute vorab festgelegt werden. Allerdings kann man die Flüge umbuchen, wenn man an einem Ort mehr Zeit verbringen möchte.
  • Wer keine Lust auf eine vorgegebene Route hat, kann bei manchen Anbietern auch eigene Routen zusammenstellen. Das ist jedoch in den meisten Fällen teurer als das übliche RTW-Ticket.

Der Preis für ein Around the World Ticket liegt durchschnittlich bei 1.800 Euro, abhängig von der gewählten Reiseroute und der Reisezeit. Selbstgebaute Routen können teurer ausfallen.

Wer auf eigene Faust reist, kann Geld sparen. Jedoch bedeutet das, dass man sich alle Verbindungsflüge selber suchen muss. Beim Around the World Ticket ist der nächste Verbindungsflug gebucht und man kann die Reise einfach nur genießen.

Wo gibt es das Around the World Ticket?

Es gibt verschiedene Anbieter für das Around the World Ticket. Dazu zählen beispielsweise die Star Alliance, Oneworld oder Skyteam. Es lohnt sich auf alle Fälle, die Angebote und Preise der verschiedenen Anbieter zu vergleichen. Zudem fliegen nicht alle Anbieter dieselben Ziele an, so dass man auf eine Flug-Kooperation angewiesen ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017