Excite

Armani eröffnet Luxus-Hotel im Burj Khalifa

Er ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Modedesigner der Welt, und nun hat Giorgio Armani auch noch sein eigenes Hotel – nirgendwo sonst als im höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai, befindet sich nun das neue Gästehaus des Modemachers. Sollte das Projekt ein Erfolg werden, so ein Sprecher, könnten bald weitere Hotel-Planungen in anderen internationalen Städten folgen.

Eigentlich war der Start des Armani-Hotels schon für den Sommer letzten Jahres geplant – Schwierigkeiten und Verzögerungen beim Bau des 828 Meter hohen Riesenturms hatten die Realisierung längere Zeit jedoch behindert. Das Hotel streckt sich nun über den Eingangsbereich des Gebäudes, bis hoch in den 8. Stock – zusätzlich gehört noch die 38. und 39. Etage, sowie eine Aussichtsplattform auf der 124. Etage zum Hotel.

Der offizielle Name für das neue Projekt des Designers lautet 'Armani Hotels & Resorts', und natürlich soll das ganze künftig auch richtig viel Geld einbringen. Vor allem die Einrichtung von 144 zusätzlichen Eigentumswohnungen soll durch Weiterverkauf an reiche Investoren den Geldfluss so richtig antreiben.

Die gesamte Einrichtung des Hotels, jedes kleine Detail hat Giorgio Armani dabei selbst ausgesucht oder gestaltet – man kann also wirklich von einem echten Armani-Hotel sprechen. Ganz billig ist der Spaß jedoch nicht, wer in Dubai in Armani-Betten nächtigen will, muss je nach Größe des Zimmers zwischen 560 und 1.700 Euro pro Nacht hinblättern.

Bild: pravin.premkumar (Flickr), YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017