Excite

Andermatt: Ein Feriendorf der Superlative!

Der ägyptische Tourismuskonzern Orascom Development Holding hat wieder zugeschlagen: Neben seinen exklusiven Feriendörfern der Superlative in Ägypten, Oman, Marokko, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Jordanien, Rumänien, Montenegro und England wird es nun auch eines im schweizerischen Andermatt geben. Durch die Abrüstungsoffensive der letzten Jahre hat das kleine Dorf am Fuße des Gotthards seine Haupteinnahmequelle verloren und kann sich nun auf das neue Touristenzentrum freuen! Waren es früher Militärs, die das kleine Bergdorf besuchten, sollen es nun exklusive Besucher aus der ganzen Welt sein.

Neben dem alten Stadtkern soll eine komplett neue Ferienanlage mit Luxushotels aus dem Boden gestampft werden. Das unter dem Namen 'Swiss Alp' laufende alpine Großprojekt wird auf dem alten Militärgelände umgesetzt und erstreckt sich über eine Fläche von 145 Hektar. Über das ganze Jahr hinweg können hier Besucher einen Urlaub der Extraklasse erleben: Spitzenrestaurants, Boutiquen und ein ausgefallenes Sport- und Kulturprogramm – hier bleibt wirklich kein Wunsch unerfüllt! Und im Winter lockt die Region mit modernisierten Skianlagen.

Doch wer nun eine übertriebene Hotellandschaft erwartet, der liegt falsch, denn der ägyptische Konzern setzt ganz auf Authentizität und Ursprünglichkeit. Mit einer Reihe von Architekten aus der Region soll ein gemütliches Bergdorf geschaffen werden, das sich voll und ganz an das Urserntal anpasst. Das New Andermatt, wie es von Einheimischen schon genannt wird, soll komplett autofrei sein und überzeugt so auch mit seinen Umweltstandards.

Quelle: morgenpost.de
Bild: Mike Knell (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020