Excite

Ab in Neptuns Reich: Die schönsten Schnorchelreviere der Welt

Bunte Korallenriffe, Papageienfische, farbenprächtige Algen – die Welt unter Wasser ist mindestens genauso faszinierend wie die zu Land! Und sie ist am Ende gar nicht schwerer zu erkunden: Eine gute Taucherbrille, Schnorchel und ein Paar Flossen öffnen einem das Tor zu Neptuns reicher Unterwasserwelt...

Während Tauchen ein recht aufwändiges und teures Hobby ist, bietet sich Schnorcheln als günstige Alternative für Wassernixen und Tauchbegeisterte geradezu an. Dabei gibt es viele Schnorchelparadiese rund um den Globus zu entdecken. Und dafür muss eigentlich nicht immer weit reisen. Auch vor der europäischen Haustür gibt es absolute Traumziele für Schnorchelbegeisterte:

In Italien wird man in Kalabrien bei Tropea schon fündig: Das glasklare türkisblaue Wasser lädt regelrecht zu ausgedehnten Schnorchelausflügen ein. Auch rund um Sardinien, Capri, Ischia und Sizilien sowie Lampedusa kann man seinem Schnorchel-Hobby ausgiebig nachgehen. Ebenso bieten viele griechische Inseln wie Kreta, Korfu und Rhodos und weite Teile Kroatiens weitläufige, glasklare Küsten mit einer vielseitigen Unterwasserwelt an.

Wer jedoch ohnehin eine Fernreise unternehmen möchte, der ist zum Schnorcheln vor allem auf den Malediven gut aufgehoben. Hier im Indischen Ozean findet sich eines der schönsten Schnorchelreviere der Welt. Flache Lagunen bilden oft hier den perfekten Einstieg für einzigartige Tauch- und Schnorchelgänge.

Ein Urlaub am Roten Meer ist deutlich preiswerter als die meisten anderen Tauchziele. Unter der Wasseroberfläche findet sich in Sharm El Sheik eine Traumwelt aus Korallen und Fischen. Die Whitsunday Islands in Queensland vor der Ostküste Australiens sind umgeben von weißen Sandstränden und Korallenriffen. Ausgangspunkt ist zumeist Airlie Beach, wo man ein- oder mehrtägige Schiffstouren zu den Schnorchelparadiesen buchen kann.

Die beste Zeit, um auf der Inselgruppe der Mu Ko Similan in Thailand zu schnorcheln, ist von Dezember bis Mai, wenn das Wasser um die atemberaubenden Korallenriffe hier am klarsten ist. Und nicht zuletzt ist auch Südafrika als wahres Schnorcheltraumziel zu nennen. Das Land am Kap hat mehr zu bieten als nur Safaris. Die Küste von KwaZulu-Natal bietet ein Paradies aus Korallen mit unzähligen Fisch- und Pflanzenarten.

Quelle: menshealth.de, schnorcheln.de
Bild: weidegruen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017